Piktogramme

Piktogramme

Piktogramme haben unsere Welt des Verstehens vereinfacht. Kein Hinweis muss in allen Sprachen übersetzt werden, sondern kann durch die vereinfachte Bilddarstellung erkannt werden. Ein einzelnes Bildsymbol bzw. Icon vermittelt durch vereinfachte grafische Darstellung eine Information für die Betrachter des Bildes. Diese Bildsymbole werden als Piktogramm bezeichnet. Die Bezeichnung Piktogramm setzt sich aus dem lateinischen Wort pictum (gemalt, Bild) und aus dem griechischen Wort graphein (schreiben) zusammen.

Piktogramme stellen dem Betrachter verständlich dar, worauf dieses Bildsymbol hinweist. Alle Personen, egal welcher Nationalität, können somit erkennen, um welchen Hinweis es sich bei diesem Piktogramm handelt. In der heutigen Zeit sind diese Hinweisbilder nicht mehr weg zu denken. Besonders auf Bahnhöfen, Flughäfen oder großen Einkaufszentren bieten die Piktogramme allen Menschen die Möglichkeit zu erfahren, wo zum Beispiel die Fluchtwege liegen und wo es zur Damen-, Herren-, oder Behinderten-Toilette geht.

Das Verständnis der Pictogramme setzt benutzerseitig Sachkenntnis voraus. Man muss wissen, dass in der Kultur, in der man sich gerade bewegt, das Essen mit Messer und Gabel eingenommen wird, um ein Restaurant zu finden; wie die Zollabfertigung gegenüber dem Beamten (der eine Schirm-Mütze trägt) vonstatten geht usw.

Klassische Ansicht
* Preise zzgl. MwSt., zzgl. Versand